Kleiner Stift – großer Halt

Mini-Implantate

Mini-Implantate sind eine im Vergleich zu anderen Therapien eine relativ günstige Methode zur festen Fixierung einer herausnehmbaren Prothese. Deshalb ist diese Behandlung besonders für ältere Patienten eine interessante Alternative zu konventionellen Implantaten.

Ein weiteres Argument für die Behandlung mit Mini-Implantaten:

Aufgrund der geringen Größe können diese ohne zusätzlichen Knochenaufbau eingesetzt werden. Darüber hinaus ist es möglich vorhandenen Prothesen gleich zu stabilisieren und sofort zu belasten. Der Eingriff erfolgt in der Regel unter örtlicher Betäubung und somit nahezu schmerzfrei.

Das BENEFIT-System

Das BENEFIT-System ist eine erweiterte Entwicklung der Mini-Implantate. Im Gegensatz zum herkömmlichen System können hier Stahlkappen, auch Abutments genannt, auf der Fixierung verankert werden. Auf diese Weise bietet das BENEFIT-System eine größere Nutzungsvielfalt, gerade im Bereich des Oberkiefers.

Video über Benefit-System

Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren Sie von einer relativ kostengünstigen Implantatlösung mit Sofortbelastung. Sie erreichen uns telefonisch unter 06621 / 22070 oder über unser Onlineformular.

 
Dr. med. dent. B. Eckhardt, M.Sc. | Tel.: +49 6221 22 070