Schöne Zähne sind keine Frage des Alters

Zahnkorrektur für Erwachsene

Ein makelloses Lachen zeichnet sich durch ein strahlendes Weiß und perfekte, gerade stehende Zähne aus. Ein attraktives Lächeln öffnet im Privat- wie auch Berufsleben so manche Tür und ist Ihre Visitenkarte gegenüber Mitmenschen.

Viele Erwachsene fragen sich:

  • Sind Zahnspangen denn nicht nur für Kinder?
  • Bin ich nicht schon zu alt dafür?

Tatsächlich sind beide Fragen nur mit „Nein!“ zu beantworten. Auch Erwachsene können Ihre Zähne nachhaltig korrigieren lassen und sich so den Wunsch nach einem schönen und strahlendem Lachen erfüllen.

Wie können wir Ihnen helfen? Informieren Sie sich hier über

  • Behandlungsablauf
  • Sichtbare feste Zahnspangen
  • Unsichtbare Spangen
  • Plastische Chirurgie

Behandlungsvorraussetzung

Damit wir eine erfolgreiche Zahnkorrektur vornehmen können ist es wichtig, dass Ihre Zähne gesund sind. Auch von einer prothetischen Versorgung raten wir vor unserer Zahnkorrektur ab. Durch unsere Behandlung werden Biss und Zahnstellung verändert. Dies bedeutet, dass eine bereits angefertigte Prothese neu gestaltet werden, sprich angepasst, werden muss.

Behandlungsablauf

Wenn Sie uns das erste Mal besuchen überprüfen wir die Voraussetzungen für eine effektive und sinnvolle Zahnkorrektur. Gemeinsam werden wir Ihre Wünsche und Vorstellung abklären und unterschiedliche Behandlungsoptionen besprechen. Im Anschluss beraten wir Sie über die Kosten der vorgeschlagenen Therapien.
Nachdem Sie sich für eine Behandlungsmethode entschieden haben, erstellen wir anhand von Kiefermodellen und Röntgenaufnahmen einen detaillierten Therapieplan. Im folgenden Termin kann Ihre Behandlung beginnen:

Sichtbare feste Zahnspange

Halterungen für die Zahnspange, die Brackets, werden für Sie unlösbar auf die Zähne geklebt und fest durch einen Draht verbunden. Wir nutzen in diesem Zusammenhang die in den USA entwickelte DAMON-Technik. Diese sorgt durch ein innovatives Behandlungskonzept für mehr Komfort und weniger Druckempfinden. Die Behandlungszeit wird dank dieser Technik im Vergleich zu herkömmlichen Prozeduren deutlich verkürzt.

Gerne erklären wir Ihnen die Funktionsweise dieser Behandlungsform in einem persönlichen Beratungsgespräch. Nehmen Sie gleich Kontakt  mit uns auf.

Unsichtbare Spange

Natürlich gibt es bei uns auch die Möglichkeit einer unsichtbaren Spange. Mit Incognito™ wird niemand sehen, dass Sie eine Zahnspange tragen. Bei dieser Methode werden die Brackets auf der Zahninnenseite angeklebt. Zuerst fertigen wir einen digitalen Scan Ihrer Zähne an und optimieren die Spange für jeden einzelnen Zahn am Computer. Erst im Anschluss werden Ihre individuellen Klammern aus Gold gegossen.

Bitte geben Sie sich bei dieser Behandlungsmethode etwa eine gute Woche Zeit, um sich an das neue und ungewohnte Gefühl der innenliegenden Brackets zu gewöhnen. Gerade Ihre Zunge wird die Klammern zunächst noch deutlich spüren. Doch schon kurz nach den ersten 10 Tagen werden die ästhetischen Vorteile überwiegen.

Mehr zur Incognito™ Zahnspange erfahren

Video über benefit - System

Eine Möglichkeit für unsichtbare Zahnkorrektur ohne Brackets bieten die Invisalign® Schienen .

Plastische Chirurgie

In seltenen Fällen ist es sinnvoll oder gar notwendig unsere kieferorthopädischen Behandlungen mit chirurgischen Eingriffen zu kombinieren. Dies kommt ggf. dann vor, wenn das Kieferwachstum, sowie auch der Schädel, ungünstig zueinander stehen und eine normale orthopädische Behandlung eben nicht ausreicht.

Eine Kombi-Behandlung teilt sich in 3 Phasen:

  1. Im ersten Teil wird eine feste Spange je nach Wunsch innen oder außen auf die Zähne geklebt.
  2. Der chirurgische Eingriff findet statt und variiert je nach Diagnose. Für die Operation versetzen wir Sie in Vollnarkose. Nach der OP werden Sie ca. 2-3 Tage im Krankenhaus nachbetreut. Die feste Zahnspange bleibt auch während er operativen Behandlung im Mund. Durch die Vollnarkose und moderne Technologien ist dieser Vorgang meist schmerzfrei.
  3. Die letzte Phase ist die Heilungsphase in der noch letzte kieferorthopädische Feineinstellungen erfolgen.     

Prophylaxe für Erwachsene

Wenn Sie sich für eine feste Spange entscheiden, sollten Sie folgende Punkte bezüglich effektiver Zahnreinigung beachten:

  • Aufgrund der Spange kann es zu einer erhöhten Bildung von Zahnbelag kommen.
  • Einige Bereiche Ihres Mundraums sind nun schwerer zu erreichen und sind somit vermehrt von Karies gefährdet.

Gerne werden wir Sie bezüglich der richtigen Putzweise und geeigneter Hilfsinstrumente beraten. Bitte kommen Sie auch regelmäßig zur Kontrolle, um Ihren Zähnen eine langfristige Gesundheit zu  gewährleisten.

Gerne informieren wir Sie über alle möglichen Behandlungsformen in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 
Dr. med. dent. B. Eckhardt, M.Sc. | Tel.: +49 6221 22 070