Zahnaufbau im Oberkiefer-Seitenzahnbereich

Der Sinuslift

Der Sinuslift dient zum Knochenaufbau im Oberkiefer-Seitenzahngebiet. Der Aufbau wird notwendig, wenn das Knochendepot im Bereich der Mund- und Kieferhöhle für eine Behandlung nicht ausreichend ist, was vor allem oft bei langjähriger Zahnlosigkeit der Fall ist.  In diesem Fall wird Knochenersatzmaterial am Boden der Kieferhöhle platziert und so die Neubildung von Knochen angeregt.

Das für die Anhebung des Sinusbodens verwendete Knochenersatzmaterial besteht entweder aus Eigenknochen oder wird von der Marke Bio Oss hergestellt. Ihre Implantate können erst sicher eingesetzt werden, wenn durch diese Prozedur ausreichend Knochenvolumen aufgebaut wurde.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über weitere Einzelheiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin über unser Onlineformular.

 

 

Video zum Sinuslift

 
Dr. med. dent. B. Eckhardt, M.Sc. | Tel.: +49 6221 22 070